Dienstleistungen | 200 Jahre Raiffeisen

Kräfte bündeln, gemeinsam mehr erreichen

Dienstleistungsgenossenschaften

Wer sich in ein Taxi setzt, hat gute Chancen, vom Angebot einer Dienstleistungsgenossenschaft zu profitieren. In einer Taxigenossenschaft schließen sich Einzelunternehmer zu einer gemeinsamen Taxizentrale zusammen und steigern somit ihre Wettbewerbsfähigkeit. Aber auch die großen Genossenschaften der IT-Branche wie DATEV und DENIC haben ihren Ursprung in Raiffeisens Idee. Dienstleistungsgenossenschaften sind heute in über 45 Branchen tätig, verstärkt auch im Handwerk. In Deutschland gibt es derzeit über 1.300 gewerbliche Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften mit rund 340.000 Mitgliedern.