Die Raiffeisenbank Westeifel im Raiffeisen-Jahr 2018 | 200 Jahre Raiffeisen

Die Raiffeisenbank Westeifel im Raiffeisen-Jahr 2018

Die Raiffeisenbank Westeifel im Raiffeisen-Jahr 2018

Die Raiffeisenbank Westeifel feiert das Raiffeisen-Jahr 2018 auf besondere Art und Weise. Als Genossenschaftsbank mit starkem Bezug zur ländlichen Region, der Landwirtschaft und dem heimischen Gewerbe hat sie eine Fülle von Veranstaltungen und Aktionen aufgelegt, von der einige hier vorgestellt werden. Damit verleiht die Raiffeisenbank Westeifel der Genossenschaftsidee noch mehr Bedeutung und verweist gleichzeitig mit Stolz auf ihre Wurzeln. Sie ist aus über 40 "Raiffeisenkassen" entstanden. 

Der Geburtstag
Anlässlich des Geburtstags von Friedrich Wilhelm Raiffeisen am 30. März 2018 verteilte die Bank in allen Geschäftsstellen den "Raiffeisen-Geburtstagskuchen" an Mitglieder und Kunden. Die Mitarbeiter machten dabei in vielen persönlichen Gesprächen das genossenschaftliche Gedankengut erlebbar.

Die Generalversammlung
Bei der Generalversammlung Ende April schlüpfte ein Laienschauspieler in die Rolle Raiffeisens. Der Vorstand informierte "Raiffeisen" dann, was aus seinen Ideen im Verlauf der vergangenen Jahre geworden ist. Er zeichnete außerdem die Mitglieder aus, die schon 50 Jahre der Genossenschaft angehören.

Bild: Raiffeisenbank Westeifel
Bild: Raiffeisenbank Westeifel

Die Ausstellungseröffnung
Die Ausstellung ruft den Mitgliedern und Kunden den Genossenschaftsgedanken wieder stärker ins Gedächtnis und macht darauf aufmerksam, wie die genossenschaftliche Idee die einzelnen Epochen überstanden und sich über die Zeit entwickelt hat. Die Ausstellung zeigt Exponate aus den Gründerjahren, sowie Texte, Notgeldsammlungen und Texte aus Protokollbüchern, die die vergangene Entwicklung beschreiben und wieder lebendig machen. Sie ist ergänzt um die Roll-ups der Wanderausstellung des Raiffeisen-Jahres 2018. Damit bringt die Raiffeisenbank Westeifel auch ihren Gründervätern aus der Westeifel Wertschätzung entgegen. Gleichzeitig blickt die Bank der Zukunft im Bewusstsein der Verantwortung entgegen, das genossenschaftliche Gedankengut zu bewahren und weiterzutragen. Die seit Jahren steigenden Mitgliederzahlen sind Ausdruck dieser Verantwortungsbereitschaft.

Bild: Raiffeisenbank Westeifel
Bild: Geschichtsverein "Prümer Land e. V."
Bild: Geschichtsverein "Prümer Land e. V."
Bild: Geschichtsverein "Prümer Land e. V."

Das Konzert
Unter dem Titel "Raiffeisen meets Roxxbusters" wird am 2. Oktober die musikalische Brücke von Raiffeisen und seiner Zeit zur Gegenwart geschlagen. Mitglieder erhalten dabei über den reduzierten Eintrittspreis eine besondere Förderung und auch "Raiffeisen" selbst wird wieder dabei sein.  

Der Frauentag
Schon seit 15 Jahren ist diese jährliche Kundenveranstaltung im November ein Highlight. Zwischen 250 und 300 Frauen erleben jedes Jahr einen Mix aus Unterhaltung, Comedy und Fachinformationen. Dieses Jahr wird Schwester Teresa, Millionen Deutschen durch Fernsehauftritte, Musicals, Gottesdienste, Vorträge, Predigten und Bücher bekannt, die Key Speakerin sein. Die christliche Prägung Raiffeisens wird an diesem Tag umfassend thematisiert werden.

Bild: Raiffeisenbank Westeifel
Bild: Raiffeisenbank Westeifel