Tag der Deutschen Einheit 2017 | 200 Jahre Raiffeisen

Tag der Deutschen Einheit 2017

Das Raiffeisen-Jahr 2018 auf dem Tag der Deutschen Einheit auf dem Bürgerfest in Mainz am 2. und 3. Oktober 2017

Tausende Besucherinnen und Besucher informierten sich am 2. und 3. Oktober 2017 auf dem Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz am Raiffeisen-Stand über das Raiffeisen-Jahr 2018. Der Stand in der „Wirtschaftsmeile“ in der Flachsmarktstraße begeisterte mit einer digitalen Slideshow, Videoformaten und Bewegtbildcontent auf einem großen Fernseher. Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft (u. a. Malu Dreyer, Michael Müller) kamen am Stand ins Gespräch mit dem RAIFFEISEN 2018 Organisationsbüro und versprachen ihre Unterstützung für das Raiffeisen-Jahr 2018.

Mit mehreren iPads am Stand besuchten die Interessierten die Webseite des Raiffeisen-Jahres 2018 und versuchten dabei die Antwort auf die Gewinnspielfrage zu finden, wie viele Menschen in Deutschland Mitglied einer Genossenschaft sind. Knapp 1.000 Besucherinnen und Besucher warfen ihre Gewinnspielkarte in die Losbox ein und hofften auf einen von 10 Raiffeisen-Präsentkörben im Wert von jeweils 150 Euro. Die Auslosung erfolgte live über den Facebook-Kanal des Raiffeisen-Jahres 2018.

Mit Produkten aus der Genossenschaftswelt, wie Äpfeln und Wein, Give-aways für Kinder und Jugendliche, darunter Traubenzucker und Armbänder, und Informationsangeboten konnte das Raiffeisen-Jahr 2018 die Gäste auf das Jubiläumsjahr aufmerksam machen und für die Genossenschaftsidee werben.

 

Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie
Foto: Nitz Fotografie

Unter dem Motto „Zusammen sind wir Deutschland“ wurde am 2. und 3. Oktober 2017 der Tag der Deutschen Einheit gefeiert – mit 510.000 Besucherinnen und Besuchern auf einem großen Bürgerfest in der Landeshauptstadt Mainz. „Ich freue mich sehr, dass wir in den beiden vergangenen Tagen ein buntes, fröhliches und informatives Fest feiern konn-ten, in dem wir als Land die Gelegenheit genutzt haben, uns als weltoffen, modern und vielfältig zu präsentieren“, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Die Feierlichkeiten standen im Zeichen von Schwarz-Rot-Gold, den Farben des Hambacher Festes 1832, der „Wiege der deutschen Demokratie“. Sie wurden zum Symbol unserer demokratischen Kultur, stehen für Rheinland-Pfalz und Deutschland, die deutsche Wieder-vereinigung und inzwischen auch für ein weltoffenes Deutschland.