Raiffeisen-Jahr 2018 | 200 Jahre Raiffeisen

Raiffeisen-Jahr
2018

Eine Bühne für Raiffeisen

Die Ziele des Raiffeisen-Jahres 2018

Gedenk- und Jahrestage bieten die besondere Chance, jungen Menschen die Bedeutung der Geschichte für ihr eigenes Leben und die eigene Zeit deutlich zu machen. Die Genossenschaftswelt will den 200. Geburtstag Friedrich Wilhelm Raiffeisens deshalb nutzen, um einen großen Vordenker und Gestalter zu feiern – ein ganzes Jahr lang.

Seine starke Idee ist nach wie vor von großer Bedeutung. Ziel des Raiffeisen-Jahres 2018 ist es deshalb, an diese Idee nicht nur zu erinnern, sondern eine Bühne zu bieten für Raiffeisens Nachfahren in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Anerkennung der Genossenschaftsidee durch die UNESCO als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit bietet hierfür Bestätigung und einen wichtigen Impuls.

Mehr als 22 Millionen Menschen in Deutschland und weltweit sogar über 1 Milliarde Menschen sind heute Mitglied einer Genossenschaft. Sie wirken in kleinen, lokalen Teams ebenso wie in international agierenden Unternehmen. Ziel des Raiffeisen-Jahres 2018 ist es auch, diese Menschen unter einem Dach zu vereinen, ihre Kraft zu bündeln und die Genossenschaft als Modell der Zukunft zu zeigen.

 

Kalender
Datum Ereignis
11.3.2018
Mainz

Festakt zum 200. Geburtstag Friedrich Wilhelm Raiffeisens im Kurfürstlichen Schloss

18.3.2018
Hamm (Sieg)

Evangelisches Raiffeisen-Gedenken im Westerwald: „Erinnern und Weiterblicken“

März bis Dezember 2018
bundesweit

Wanderausstellung „Das Beispiel nützt allein“

April bis September 2018
Altenkirchen

Backestage in Erinnerung an Friedrich Wilhelm Raiffeisen

10.4.2018
Hamm (Sieg)

200 Jahre Raiffeisen. Bürgergenossenschaften für Hilfsnetzwerke und neue Wohnformen

11.4.2018
Mainz

Eröffnung der Ausstellung „Das Beispiel nützt allein“ im Abgeordnetenhaus des Landtags Rheinland-Pfalz

25.4.2018
Mainz

Parlamentarischer Abend im Landtag Rheinland-Pfalz

26.4.2018
Berlin

Deutschland - Mein Garten

27. bis 29.4.2018
Neuwied

Kulturfest zur Eröffnung des Kultursommers Rheinland-Pfalz unter dem Motto „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“

5./6.5.2018
Altenkirchen

Stadtfest mit Hauptthema Friedrich Wilhelm Raiffeisen

19./20.5.2018
Hamm (Sieg)

Bauernmarkt, Musik und Theater „wie zu Raiffeisens Zeiten“

31.5. bis 2.6.2018
Westerwald

Etappenwanderung Raiffeisen-Erwandern

13.6.2018
Koblenz

Eröffnung der Ausstellung „Tradition Raiffeisen: Wirtschaft Neu Denken“ im Landesmuseum Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein

16.6.2018
Meppen

Genossenschaftliches Fußballturnier

18./19.6.2018
Bonn

Evangelischer Raiffeisen-Kongress

24.6.2018
Hamm (Sieg)

Wanderung auf den Spuren Raiffeisens

7.7.2018
bundesweit

Internationaler Tag der Genossenschaften

19.8.2018
Neuwied

2. Raiffeisentriathlon

8.9.2018
Hamm (Sieg)

Taufe des Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Stadions mit Teamwettkampf „Gemeinsam gewinnt“

20.9.2018
Bonn

Festakt Universität Bonn

21. bis 23.9.2018
Berlin

Das Raiffeisen-Camp 2018

23.9.2018
Weyerbusch

Raiffeisen-Tag der Ortsgemeinde Weyerbusch

28.9.2018
Koblenz

Internationale Konferenz „Raiffeisen in Modern Times“ 

7.11.2018
Wissen

Veranstaltung im kulturWERKwissen

Datum Ereignis